Home

Willkommen auf deiner Online-Plattform für Weiterbildungsangebote und Informationen rund um Glücksspiele. Hier bei www.Weiterbildungsforum.ch erwarten dich eine Menge interessanter Links und Berichte aus dem Glücksspiel- und Online Casino-Bereich.

Ich stelle dir auf meiner Website Universitäten, Zentren, Programme und Zertifikate vor, damit du einen umfassenden Einblick bekommst, was dieser Bereich dir bieten kann. Außerdem stelle ich dir entsprechend nützliche Links und Quellen zur Verfügung, bei denen du dich über diese Website hinaus weitergehend und im Detail informieren kannst.

Gleich zu Beginn möchte ich dir vier Quellen vorstellen, die dir bei deinen Recherchen eine echte Hilfe sein werden. Es handelt sich dabei um Kurse und Angebote mit pädagogischem Hintergrund, die sich auf vielfache Weise mit Glücksspiel beschäftigen. Das Thema ist schließlich hochaktuell. In den letzten Jahren ist der Glücksspielsektor in rasanter Geschwindigkeit gewachsen. Dieser dynamische neue Sektor hat eine Anzahl an neuen Herausforderungen mit sich gebracht, vor allem vom legislativen und regulatorischen Standpunkt aus. Dennoch ist klar, dass der explosionsartige Anstieg von Online Casinos noch für einige Zeit anhalten wird, besonders in neuen auftauchenden geographischen Märkten. Mehr Informationen über den Online Casino Sektor, inklusive News über Regularien und Entwicklungen kannst du auf casino.com finden. Und hier kannst du dir einen Einblick über Programme von internationalen Zentren und Instituten verschaffen:

Internationale Angebote – Hilfreiche Links

Unter dem Link https://socialwork.rutgers.edu/centers/center-gambling-studies findest du eine Menge Informationen zum „Center for Gambling Studies“ an der „Rutgers School of Social Work“ in New Jersey. Es gibt zertifizierte Beratungs- und Trainingsprogramme, in Zusammenarbeit mit der Abteilung für mentale Gesundheit und Sucht. Möglichkeiten zur Habilitation gibt es ebenfalls. Du kannst dich auf der Homepage weiter durch die Details der Programme klicken oder die Ansprechpartner online kontaktieren. Das Center ist außerdem für weltweite Partnerschaften und Forschung bekannt. Du kannst dir in einem Abschnitt Forschungsberichte und Fragebögen ansehen als auch die Lehrenden des Instituts kennenlernen.

An der Universität in Reno, Nevada gibt es das „Institute for the Study of Gambling & Commercial Gaming“, dessen Internetseite https://www.unr.edu/gaming/programs dir einen Überblick zum Institut und den Kursen bietet. So kannst du dich zum Beispiel im Master Business Administration auf Gaming Management spezialisieren. Oder du schulst einzelne Fähigkeiten im Bereich Management, Kommunikation oder Kundengewinnung im „Executive Development Program“. Online kannst du dich außerdem für das Gaming Employee Registration Training anmelden. Details dazu findest du auf der Homepage unter den entsprechenden Links. Sehr praktisch sind die Literaturempfehlungen, sodass du dich schon zu Hause weiterbilden und dein Wissen mithilfe der Bücher vertiefen kannst.

Das „Journal of Gambling Studies“ versammelt auf seiner Webseite https://www.ncbi.nlm.nih.gov/labs/journals/j-gambl-stud/ hochinteressante Artikel, Rezensionen, Forschungsergebnisse und mehr. Wenn du gerne selbstständig lernst und dein Wissen aus Artikeln und Büchern ziehst, lohnt sich dieser Link besonders, denn geeignete Lektüre ist hier massenhaft zu finden. Abgedeckt werden unzählige Themenzweige rund um Glücksspiel. Daher ist diese Homepage eine absolute Fundgrube für Interessierte, denn die veröffentlichten Artikel haben einen wissenschaftlichen Hintergrund und liefern spannende Ergebnisse von Langzeitforschungen. Themen sind unter anderem: „Kalorienkonsum beim Glücksspiel – welcher Zusammenhang besteht?“, „Depression und Emotion von Online-Pokerspielern“, „Motivationsmodelle von Nicht-Spielern“ oder „Risikofaktoren von problematischem Glücksspiel“, um nur einen Bruchteil der Inhalte zu nennen.

Auf der britischen Webseite von GamCare http://www.gamcare.org.uk/training-and-certification/education-and-awareness dreht sich alles um Pädagogik und Bewusstsein. Es gibt einen großen Bereich zum Thema Training und Zertifikate, zum Beispiel ein Trainingsprogramm zur sozialen Verantwortung oder das GamCare-Zertifikat. GamCare ist außerdem dafür da, um Spielsüchtigen zu helfen bzw. um über dieses Problem angemessen aufzuklären. Du kannst dich auch für ein e-learning Programm anmelden, wenn du in dieser Richtung tätig werden möchtest und anderen helfen willst, die nicht mehr verantwortungsvoll mit Glücksspiel umgehen können.

Große Bandbreite im Glücksspiel-Sektor

Wie du schon anhand dieser vier Zusammenfassungen sehen kannst, ist das Feld der Aus- und Weiterbildung im Bereich Casino und Glücksspiel sehr vielseitig. Es gibt Programme an Universitäten, Fachartikel in Zeitschriften und Forschungen an Instituten. Vielleicht war ja schon etwas Interessantes für dich dabei – möglicherweise ein Trainingsprogramm oder ein nützlicher Artikel? Und falls nicht, dann schau dich doch nochmal auf www.Weiterbildungsforum.ch um, denn ich habe noch einige andere hilfreiche Quellen für dich zusammengestellt. Aber selbst das umfasst längst noch nicht alle Bildungsgelegenheiten, die in diesem Gebiet möglich sind. Wenn du möchtest, kannst du mir natürlich auch gerne eine E-Mail schicken und deine Frage loswerden. Ich würde mich freuen, dir weiterhelfen zu können.